Präsentation

Erfolgreich ins neue Schuljahr – der Schulbeginn während der Corona-Krise

Im September ist wieder Schulbeginn – doch dieses Jahr ist alles etwas anders. Der Lockdown und die Schulschließungen haben den normalen Schulalltag im Frühjahr grundlegend verändert. Nach Home Schooling und Fernunterricht geht es nun wieder dauerhaft zurück in die Schule. Wir haben für dich das Wichtigste für das neue Schuljahr zusammengefasst.

Beachte zu jeder Zeit die Corona-Regeln in deiner Schule!

Das Allerwichtigste in der Corona-Zeit ist das Thema Hygiene. Es ist wichtig, sich oft die Hände mit Seife zu waschen und von deinen Mitschülerinnen und Mitschülern, sowie deinen Lehrerinnen und Lehrern mindestens 1 Meter Abstand zu halten, damit sich das Virus nicht weiterverbreitet. Auch in den Pausen musst du aufpassen, dass du niemandem zu nahe kommst. Informiere dich bei deiner Schule, welche Regeln dort gelten.

Wenn du Fragen oder Ängste bezüglich des Coronavirus hast, sprich mit deinen Eltern, deinen Lehrerinnen und Lehrern oder mit deiner Jugendcoachin bzw. deinem Jugendcoach.

Wissenslücken? Hol dir Hilfe!

Das Home Schooling bzw. der Fernunterricht haben bei dir im Frühjahr nicht gut funktioniert und du bekommst in den ersten Wochen das Gefühl, dass du mit dem Lernstoff hinterherhinkst? Hol dir Hilfe! Wende dich an deine Lehrerinnen und Lehrer oder an deine Eltern oder Erziehungsberechtigten, wenn du Hilfe beim Lernen oder anderen Dingen brauchst.

Nachhilfe ist immer eine Möglichkeit. Frag in deiner Schule nach, ob es Nachhilfeangebote gibt. Hier bekommst du von einer ausgebildeten Pädagogin oder einem Pädagogen Hilfe, die/der den Stoff ausgezeichnet beherrscht. Möglicherweise gibt sogar deine eigene Lehrerin oder dein eigener Lehrer Nachhilfestunden. Sie oder er wüsste in dem Fall genau, in welchem Bereich du Nachholbedarf hast. Auch deine Jugendcoachin bzw. dein Jugendcoach weiß, wo es Nachhilfeangebote in deiner Nähe gibt.

Auch hier gilt wieder: Achte auf Mindestabstände und andere Corona-Regeln!

Bewegung, Schlaf und viel Wasser

Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Schlaf und viel Wasser tun immer gut – aber vor allem zum Schulbeginn sind diese Dinge besonders wichtig, um voller Energie in den Alltag starten zu können. Das steigert die Konzentrationsfähigkeit und ist allgemein super für deine Gesundheit.