Ko­or­di­nie­rungs­stelle Niederösterreich

KOST Niederösterreich

Kontakt

Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Niederösterreich

Tel.: 0800 700 118
(Kostenlos aus ganz Österreich)

Mo-Do: 09:00 – 16:00
Fr: 09:00 – 12:00

E-Mail: info@kost-Niederoesterreich.at

Weitere Informationen zu anderen Angeboten der KOST Niederösterreich findest du hier:
https://www.kost-Niederoesterreich.at/

Aktuelles

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Niederösterreich nimmt regelmäßig an Veranstaltungen und Messen teil, um Jugendliche, Erziehungsberechtigte und Personen aus der Jugendarbeit über die AusBildung bis 18 zu informieren. Unsere nächsten Veranstaltungen sind:

BeSt³ – Die größte Bildungsmesse Österreichs

BeSt³ – Die größte Bildungsmesse Österreichs

07. bis 10. März 2019

Vom 7. bis 10. März 2019 ist es wieder so weit: Dann schlägt Österreichs größte Bildungsmesse zum nächsten Mal in der Wiener Stadthalle ihre Zelte auf. Vier Tage lang dreht sich auf der BeSt³ Wien alles um die Schwerpunkte Beruf, Studium und Weiterbildung. Rund 350 Aussteller präsentieren ihre vielfältigen Angebote und stehen dem Publikum Rede und Antwort. Das umfangreiche Begleitprogramm gibt Einblicke in innovative Bildungswege und beleuchtet aktuelle Trends in der Arbeitswelt. Geöffnet ist die BeSt³ Wien 2019 am Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei!

9. Waldviertler Jobmesse

9. Waldviertler Jobmesse

04. - 05. Oktober 2019

Über 70 Waldviertler TOP Betriebe aus allen Branchen und aus allen Waldviertler Bezirken präsentierten ihre vielfältigen Berufsbilder, Lehrstellen und offenen Jobs! Zielgruppe der Messe sind Schüler ab der 8./9. Schulstufe, Lehrstellensuchende, Schüler und Studenten, die Praktikumsplätze suchen, jugendliche Berufseinsteiger, Arbeitssuchende, Pendler, Rückwanderungswillige sowie Eltern und Lehrer, die sich über Berufsbilder und Arbeitsplätze im Waldviertel informieren wollen. Veranstaltungsort: Sporthalle Schrems, Dr.-Karl-Renner-Straße 1, 3943 Schrems

Schule&Beruf - Messe Wieselburg

Schule&Beruf - Messe Wieselburg

10. - 12. Oktober 2019

Auf der SCHULE & BERUF wird neben den Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben auch die Vielfalt an weiterführenden Schulen gezeigt. Abgerundet wird dieses Angebot durch allgemeine Beratungsstellen sowie zielgruppengerechte Produkte und Dienstleistungen für Jugendliche. Das Besondere an dieser Messe ist, dass nicht nur über die Ausbildung informiert wird, sondern hier auch gleich selbst Hand angelegt werden kann. Bei verschiedenen Workshops können typische Aufgaben aus dem Arbeitsalltag erledigt werden. Nahezu an jedem Stand gibt es etwas zu entdecken und probieren! Daneben gibt es interaktive Vorträge und ein Bewerbungstraining.

JOBmania - Wiener Neustadt

JOBmania - Wiener Neustadt

17. - 19. Oktober 2019

Alles rund um Beruf und Ausbildung in Wiener Neustadt. Die JOBmania-Messe in Wiener Neustadt richtet sich an SchülerInnen, deren Eltern und LeherInnen der Bezirke Baden, Berndorf, Bruck/Leitha, Mödling, Neunkirchen, Schwechat und Wiener Neustadt und des Burgenlandes. Neben dem AMS NÖ als Veranstalter präsentieren rund 60 weiterführende Schulen und Unternehmen jene Berufe, in denen sie ausbilden, teilweise mit lebenden Werkstätten. Veranstalter: AMS NÖ

Zukunft.Arbeit.Leben. - St. Pölten

Zukunft.Arbeit.Leben. - St. Pölten

03. - 07. Dezember 2019

Die Messe Zukunft.Arbeit.Leben. St. Pölten ist die Jugendmesse der AKNÖ. Zahlreiche regionale Unternehmen präsentieren sich und ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, geben Auskunft zu Berufsbildern, Einblick in die Berufswelt und helfen somit bei der Berufswahl. Daneben informieren weiterführende Schulen auf der Jugendmesse Zukunft.Arbeit.Leben. St. Pölten über ihre Studienmöglichkeiten. Die Messe bietet Schülerinnen und Schülern Unterstützung beim Start in Berufsleben und bei der Wahl der richtigen Ausbildung. Ein informatives Rahmenprogramm mit Vorträgen rundet das Angebot der Zukunft.Arbeit.Leben. Messe St. Pölten ab.

Über uns

Die AusBildung bis 18 hat zum Ziel, dass alle Jugendlichen unter 18 Jahren, die sich dauerhaft in Österreich aufhalten, nach Absolvieren der individuellen Schulpflicht eine weiterführende Schule oder Berufsausbildung abschließen. Das ist seit 2016 auch im Ausbildungspflichtgesetz verankert.

Du bist mit der Pflichtschule fertig und weißt nicht so recht, wie es weitergehen soll? Deine aktuelle Ausbildung macht dir keinen Spaß? Du würdest gern eine Lehre machen, findest aber nicht den richtigen Beruf für dich? Dann kontaktiere uns! Wir von der Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Niederösterreich sind dein Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Ausbildung. Wir informieren Jugendliche, Eltern, Betriebe, Schulen, Institutionen oder sonstige Personen, die von der AusBildung bis 18 betroffen sind.

Wenn du jünger als 18 Jahre alt bist, dann musst du eine Schule oder eine Berufsausbildung machen. Solltest du damit Probleme haben, dann können du oder deine Eltern Kontakt mit uns aufnehmen. Wir bieten Hilfestellung an.

Wir wissen, welche Angebote es in deiner Nähe gibt, und stellen gerne den Kontakt zu deinem passenden Unterstützungsangebot her!

 

Förderungsgeber der KOST Niederösterreich ist das Sozialministeriumservice,

 

Trägereinrichtung ist die ibis acam BildungsGmbH.

 

Angebotslandschaft:

Hier findest du eine Übersicht über alle Ausbildungsstellen in Niederösterreich, die dir dabei helfen die Ausbildungspflicht bis 18 zu erfüllen:

 

 

  • Überbetriebliche Lehrausbildung

    Für Jugendliche, die keine Lehrstelle in einem Betrieb finden, besteht die Möglichkeit in einer „Überbetrieblichen Lehrausbildung“ einen Lehrabschluss zu erreichen. Für Jugendliche mit Behinderung oder Benachteiligung gibt es auch die Möglichkeit einer „Verlängerten Lehre“.


 

 

Weitere Angebote für Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf in Niederösterreich findest du hier:

www.kost-niederoesterreich.at

Kooperationen

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Niederösterreich ist Teil eines großen Partner- und Kooperationssystems und zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um AusBildung bis 18 in Niederösterreich. Wie alle Koordinierungsstellen der Bundesländer arbeitet sie eng mit der Bundesweiten Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (BundesKOST) zusammen. Sie arbeitet im Auftrag des Sozialministeriumservice und ist mit folgenden Einrichtungen vernetzt:

             

 

Brigitte Drexler Projektleitung T: +43 50 4247 282 13 E: brigitte.drexler@kost-niederoesterreich.at
Elisabeth Wegerer, BA Projektmitarbeiterin T: +43 50 4247 282 12 E: elisabeth.wegerer@kost-niederoesterreich.at
Laura Pöll, PhD Projektmitarbeiterin T: +43 50 4247 282 14 E: laura.poell@kost-niederoesterreich.at
Mag. Stephan Kaufmann Projektmitarbeiter T: +43 50 4247 282 15 E: stephan.kaufmann@kost-niederoesterreich.at
Daniela Hubauer Projektassistenz T: +43 50 4247 282 11 E: daniela.hubauer@kost-niederoesterreich.at