Titelbild

Sieben Tipps für eine erfolgreiche Zeitplanung

Du hast manchmal Probleme, dir deine Zeit einzuteilen? Wir geben dir sieben hilfreiche Tipps, damit du deine Zeit besser in den Griff bekommst. So sparst du viel Energie und verbesserst deine Pünktlichkeit!

1. Tipp: Definiere Ziele!

Egal ob Tages-, Wochen- oder Monatsziel – zu Beginn ist es wichtig, dass du klare Ziele definierst. Aber Achtung: Zu hoch gesteckte Ziele kann man manchmal nicht erfüllen und das beeinflusst deine Motivation und dein Durchhaltevermögen.

2. Tipp: Konzentriere dich auf das Wichtigste!

Konzentriere dich aufs Wesentliche. Wenn du dir Tages- oder Wochenziele gesetzt hast, finde heraus, welche Aufgaben am wichtigsten sind und erledige diese gleich zu Beginn.

3. Tipp: Erstelle eine To-Do-Liste!

Einfaches Prinzip mit großer Wirkung: die To-Do-Liste. Erstelle dir eine To-Do-Liste mit allen Aufgaben, die du in nächster Zeit zu erledigen hast. Dabei ist es wichtig, dass du auch die erledigten Aufgaben abhakst, damit du siehst, dass es vorwärts geht. Hier gibt es auch zahlreiche To-Do-Listen-Apps, die dir dabei helfen können, den Überblick zu behalten!

4. Tipp: Lasse keine Ablenkungen zu!

Facebook, Instagram und Co. müssen manchmal leider warten. Bemühe dich, deine Aufgaben konzentriert zu erledigen. Wenn du es schaffst deine Zeit gut einzuteilen, hast du schlussendlich sogar mehr Freizeit.

Zudem gilt: Ordnung muss sein! Achte auf einen sauberen und übersichtlichen Arbeitsplatz, wo dich Nichts auf andere Gedanken bringt.

5. Tipp: Entscheide dich!

Verbringe nicht zu viel Zeit beim Treffen von Entscheidungen. Das kann deiner Motivation und deiner Energie schaden. Erledige deine Aufgaben lieber gleich, als zu lange darüber nachzudenken, wann sie am besten gemacht werden können.

6. Tipp: Zerlege herausfordernde Aufgaben!

Mit kleinen Schritten zum Ziel! Bevor dich eine große Aufgabe überfordert, mach lieber kleine Arbeitsschritte daraus. Du wirst sehen: So macht es mehr Spaß und gibt dir die Motivation, die Hürde zu meistern.

Zusatztipp: Belohne dich!

Zu guter Letzt ist es wichtig, sich nach einer stressigen Zeit selbst zu belohnen. Triff dich mit Freundinnen und Freunden oder gönne dir einfach einmal einen Tag für dich!