Präsentation

Lehre lohnt sich

Eine Lehre zu absolvieren hat viele Vorteile – für die Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen, wie auch die Wirtschaft.

Es gibt viele Gründe, sich für eine Lehrausbildung zu entscheiden. Der Punkt, der wohl die meisten anspricht? Die Lehre ermöglicht es, bereits nach kurzer Zeit im Berufsleben zu stehen und sein eigenes Geld zu verdienen. Das bedeutet Unabhängigkeit.

Eine Lehre bringt außerdem vielfältige Karrierechancen mit sich: ob man Matura und Studium anschließt, die Meisterprüfung absolviert oder selbst Lehrlingsausbildnerin oder Lehrlingsausbildner wird. Nach Abschluss einer Lehre hat man sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse eines Berufs. Der Einstieg in den Arbeitsalltag fällt dann meist nicht schwer.
 

Lehrberuf ja – aber welcher?

Es gibt eine Vielzahl an interessanten Lehrberufen, die sowohl in technischen Fachbereichen, wie etwa Metalltechnik- und Maschinenbau, als auch in kreativen Fachbereichen, wie Mediengestaltung und Fotografie, zu finden sind.

Abseits der klassischen Lehrberufe, wie KFZ-Mechanikerin oder Frisör, haben wir eine Auswahl verschiedenster Lehrberufe zusammengestellt.

Bau und Gebäudeservice

  • Bautechnischer Zeichner oder Bautechnische Zeichnerin

  • Tapeziererin und Dekorateurin oder Tapezierer und Dekotateur

  • Vermessungstechnik

Büro, Verwaltung, Organisation

  • Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistenz

  • Rechtskanzleiassistenz

  • Sportadministration

Chemie und Kunststoff

  • Entsorgungs- und Recyclingfachfrau oder Entsorgungs- und Recyclingfachmann

  • Reifen- und Vulkanisationstechnik

  • Skibautechnik

Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologie (IT)

  • Informationstechnologie

  • Mechatronik

  • Veranstaltungstechnik

Gesundheit und Körperpflege

  • Augenoptik

  • Fitnessbetreuung

  • Hörgeräteakustikerin oder Hörgeräteakustiker

Handel

  • Buch- und Medienwirtschaft

  • Fleischverkauf

  • Foto- und Multimediakauffrau oder Foto- und Multimediakaufmann

Holz, Glas, Ton

  • Bootbau

  • Glasbläserin und Glasinstrumentenerzeugerin oder Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger

  • Keramiker

Kunst und Kunsthandwerk

  • Bildhauerei

  • Klavierbau

  • Uhrmacherin – Zeitmesstechnikerin oder Uhrmacher – Zeitmesstechniker

Lebens- und Genussmittel

  • Brau- und Getränketechnik

  • Milchtechnologie

  • Obst- und Gemüsekonservierung

Metalltechnik und Maschinenbau

  • Chirurgieinstrumentenerzeugung

  • Leichtflugzeugbau

  • Technischer Zeichnerin oder Technische Zeichner

Mediengestaltung und Fotografie

  • Berufsfotografien

  • Stempelerzeugung und Flexograf

  • Kartonagewarenerzeugung

Textil, Mode, Leder

  • Bekleidungsgestaltung

  • Gold-, Silber- und Perlenstickerei

  • Polsterin oder Polsterer

Tiere und Pflanzen

  • Facharbeit Bienenwirtschaft

  • Friedhofs- und Ziergärtnerei

  • Tierpflege

Tourismus und Gastronomie

  • Hotelkauffrau oder Hotelkaufmann

  • Reisebüroassistenz

  • Restaurantfachfrau oder Restaurantfachmann

Transport und Lager

  • Binnenschifffahrt

  • Seilbahntechnik

  • Speditionslogistik


Links zum Thema Lehre

Wenn du dich noch intensiver zum Thema Lehrausbildung informieren möchtest, haben wir hier ein paar hilfreiche Links für dich!

https://www.bmwfw.gv.at/Berufsausbildung/LehrberufeInOesterreich/Seiten/default.aspx

http://www.ams.at/service-arbeitsuchende/angebote-jugendliche

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/24/Seite.240000.html

https://www.lehre-statt-leere.at/